Dirk Wieberg

Über Dirk Wieberg

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Dirk Wieberg, 158 Blog Beiträge geschrieben.

Dirk Magnus sehr erfolgreich beim 24. Stunden Schwimmen in Coesfeld

Als Einzelstarter ging in diesem Jahr Dirk Magnus beim 24. Stunden Schwimmen an den Start. Eine völlig neue Herausforderung für Ihn. Insgesamt gab es in diesem Jahr 8 Einzelstarter. 3 Frauen und 5 Männer versuchten möglichst viele Meter in 24 Stunden zu schwimmen. Dabei belegte Dirk Magnus mit ganz tollen 35.050 m den [..mehr]

Tri-Team der LG Emsdetten beim 24. Stunden Schwimmen in Coesfeld

Vom 12. bis 13. Januar stand bereits das erste Großereignis in 2024 für das Tri-Team der LG Emsdetten auf dem Programm. Die Triathlonabteilung der DJK Eintracht Coesfeld hatte zum mittlerweile 30. „Wolfgang Kemmerling-Cup“, das legendäre 24 Stunden Schwimmen, eingeladen. Geschwommen wurde im Coebad in Coesfeld auf einer 25 Meter Bahn. 10 Schwimmerinnen und Schwimmer des [..mehr]

Dirk Terhorst beim Berliner SwimRun

Dirk Terhorst hat mal etwas Neues ausprobiert und beim SchwimRun in Berlin Tegel teilgenommen. Dieser außergewöhnliche Wettkampf vereint Schwimmen und Laufen auf einem ganz anderen Niveau. SchwimRun ist eine Kombination aus Schwimmen und Laufen, welche sich in unbestimmten Abständen wiederholt. Der neue Multisport kommt eigentlich aus Skandinavien, wo man von Insel zu Insel schwimmt und [..mehr]

Dirk Terhorst vom Tri-Team der LG Emsdetten erfolgreich beim Triathlon Sassenberg

Am Sonntag, den 6.8.2023 nahm Dirk Terhorst vom Tri-Team der LG-Emsdetten am Triathlon in Sassenberg teil. Angeboten wurden eine Kurz-Distanz als Einzel- + Staffelwettbewerb, eine Olympische Distanz, eine verkürzte Mitteldistanz (Grand Prix), ein Militärs-Cup (für Angehörige der Bundeswehr und verbündeter Streitkräfte), sowie eine Mitteldistanz. Insgesamt gab es 10 Starts über den Tag verteilt. Viele Teilnehmer [..mehr]

Matthias Bläker für die LG Emsdetten beim Sprint Triathlon in Havelberg am Start

Am letzten Samstag nahm Matthias Bläker vom LGE Tri Team am Havelberg Triathlon teil. Nach längerer Verletzungspause war die Sprint Distanz über 750m Schwimmen , 22km Radfahren und 5,7km laufen, eine gute Gelegenheit mal wieder Wettkampfluft zu schnuppern. Der Wasser Start in der Havel begann mit einigem Körperkontakt so das sich Matthias Bläker erst nach [..mehr]

300 km durch die Mecklenburgische Seenplatte

"Stell dir ein Rad-Event vor, bei dem jeder Mensch Wachstum erlangen wird. Persönliches und sportliches", so die Mission der Radveranstaltung "MRS" Mecklenburgische Seen Runde. 3 Athleten des Tri-Team der LG Emsdetten haben am vergangenen Wochenende an der Mecklenburgischen Seen Runde "MRS" teilgenommen. Die Mecklenburger Seen Runde ist ein Jedermann-Event für alle Leistungs- und Altersklassen, für [..mehr]

Tri Team der LGE im Trainingslager auf Mallorca

12 Triathleten vom Tri-Team der LG Emsdetten machten sich am Samstag, den 1.4. zu einem Trainingslager vom Flughafen FMO auf den Weg nach Mallorca. Mallorca ist der Klassiker fürs Rennrad und eine sehr gute Vorbereitung für den Start in die anstehende Triathlon-Saison. Hier stand vorrangig das Rennrad fahren im Focus, jedoch auch das Schwimmen und [..mehr]

Tri-Team der LG Emsdetten beim 24 Std. Schwimmen in Coesfeld

Am letzten Wochenende stand für einige Triathleten vom Tri-Team der LG Emsdetten bereits der erste Saisonhöhepunkt der neuen Saison auf dem Programm: Der „Wolfgang-Kemmerling-Cup“ das legendäre 24 Stunden Schwimmen in Coesfeld, daß zum 29. Mal stattfand. Nach einer 2 jährigen Corona bedingten Pause wollte das Tri-Team unbedingt dort wieder starten und ging mit einer Mannschaft [..mehr]

Kultveranstaltung des TRI-TEAM der LG Emsdetten im Waldbad

Am ersten Tag nach Weihnachten hatte das TRI-TEAM der LG Emsdetten traditionell zu einer Kultveranstaltung ins neue Waldbad eingeladen. In diesem Jahr wurde neben dem 75 x 100 m schwimmen, noch ein 50 x 100 m schwimmen, und ein Ultraschwimmen angeboten. Ab 10:00 Uhr waren dann die Kinder LG Emsdetten an der Reihe. Erneut hatte [..mehr]

Nach oben