Kreis-Cross- und Waldlaufmeisterschaften in Mettingen

Laufdatum:04.11.2018
Startzeit: ab 13:00 Uhr
Start: Grüter Schule, Wieher Kirchweg 78 in Mettingen
Ziel: Grüter Schule, Wieher Kirchweg 78 in Mettingen
Laufstrecke: 1300 m, 1800 m, 3500 m, 8400 m
Wetter: 9 Grad, trocken, bedeckt, windstill
Teilnehmer im Ziel: 165

Bericht:

Am Sonntagnachmittag ab 13 Uhr wurden in Mettingen die Kreismeisterschaft im Cross- und Waldlauf ausgetragen. Bei idealen Witterungsbedingungen mussten altersentsprechend unterschiedlich lange Strecken im Waldgelände absolviert werden. Start und Ziel befanden sich an der Grüter Schule. Die Laufgemeinschaft Emsdetten stellte ihre vereinseigene Zeitmessanlage zur Verfügung. Dazu gehören auch die entsprechenden mit Chips versehenen Startnummern. Daher starteten alle Athleten mit den Startnummern des Teekottenlaufes. Für die LG Emsdetten gingen 15 Athleten an den Start. Diese kehrten mit sieben Kreismeistertiteln zurück. Hinzu kamen drei zweite und zwei dritte Plätze.   

1300 Meter Kinderlauf

Beim Kinderlauf über die Distanz von 1300 Meter erfolgte die Wertung jahrgangsweise. Bei den neunjährigen Mädchen sicherte sich Leni Heidotting mit guten 6:54 Minuten den Kreismeistertitel. Zweite wurde Maja Venker die mit 6:57 Minuten nur drei Sekunden später im Ziel war. Den dritten Platz auf dem Podest sicherte sich Sophia Schnieders mit 7:02 Minuten. Folgerichtig sicherte sich das LGE – Trio auch den Kreismeistertitel in der Teamwertung.

Bei den achtjährigen Jungen lief Moritz Venker nach 7:31 Minuten als zehnter ins Ziel. Den nächsten Kreismeistertitel gab es bei den neunjährigen Jungen. Hier siegte Nico Ahlert mit 5:57 Minuten. Diego Mersch verpasste als Vierter mit 6:35 Minuten den Sprung auf das Podest. In der Teamwertung belegten Nico Ahlert, Diego Mersch und Moritz Venker den dritten Platz.

1800 Meter Schüler- und Jugendlauf

Anna Maria Schnieders und Beatrice Kellers kamen beim Schülerlauf über 1800 Meter nach 9:15 Minuten und 9:20 Minuten als siebte und achte der elfjährigen Mädchen ins Ziel.

Beim Jugendlauf über die gleiche Distanz wurde Jonas Magnus fünfter bei den zwölfjährigen Jungen mit 8:27 Minuten. Bei den dreizehnjährigen Jungen sicherte sich Felix Heidotting mit ausgezeichneten 7:05 Minuten den Titel des Vizekreismeisters. Lukas Termöllen folgte als Fünfter nach 7:31 Minuten. Das Team Felix Heidotting, Lukas Termöllen und Jonas Magnus sicherte sich damit den zweiten Platz.

8400 Meter Langstrecke

Bei diesem Lauf gingen vier Athleten der LGE an den Start und alle vier sicherten sich den Kreismeistertitel in ihrer Altersklasse. Anja Wesseler holte sich den Titel mit 44:38 Minuten in der AK W 50. Simon Hilt wurde mit der hervorragenden Zeit von 31:28 Minuten Erster in der Hauptklasse. In der Gesamtwertung dieses Laufes belegte er den ausgezeichneten zweiten Platz. Der Titel in der AK M 60 ging mit 39:14 Minuten an Günther Thünemann. Paul Venker überquerte nach 48:18 Minuten als Sieger der AK M 70 die Ziellinie. In der Mannschaftswertung verpassten Simon Hilt, Günther Thünemann und Paul Venker als Vierter einen Platz auf dem Podest.

 

Ergebnisse:

2018-11-04-Mettingen-Ergebnisliste-Cross–und-Waldlaufmeisterschaften

Fotos: