Genussaluf in Müllheim

Bericht:

Andrea Hirsch und Peter Adler nahmen am Sonntag den 28. April an Deutschlands schönstem Halbmarathonlauf, dem von den Genussläufern Dreyeckland ausgerichteten Genusslauf, in Müllheim im Markgräfler Land teil. Der Start erfolgte um 13 Uhr im dortigen Eichwaldstadion. Die 21 Kilometer lange Laufstrecke der 19. Auflage führte zu 80 Prozent über Wald- bzw. Feldwege und zu 20 Prozent über asphaltierte Wege entlang der schönsten Aussichtspunkte durch Weinberge und Wälder. Es gab mehrere kurze Anstiege und Gefällstrecken. Außerdem wechselten sich langgezogene Anstiege und Flachpassagen ständig ab. Insgesamt waren dabei 370 Höhenmeter zu bewältigen. Im Ziel wurden die Athleten mit vielen Köstlichkeiten aus dem Markgräfler Land, wie es sich für einen Genusslauf gehört, verwöhnt.

Peter Adler erreichte als 95. der Gesamtwertung der Männer und als Siebter der Altersklasse M 60, mit einer Laufzeit 1:57:22 Stunden, das Ziel.

Andrea Hirsch wurde Zweite in der Altersklasse W 60. In der Gesamtwertung der Frauen wurde sie 21. mit einer Laufzeit von 2:02:01 Stunden. Insgesamt wurden 252 Athleten (181 Männer / 71 Frauen) im Ziel erfasst.

 

Fotos: