Schueler_Leichtathletik

Westfalenmeisterschaften in Hagen

Die Leichtathletik Westfalenmeisterschaft in der Altersklasse der unter 16jährigen stand an diesem Wochenende auf dem Programm. Mit einer guten Vorbereitung, aber mit verhältnismäßig wenig Vorbereitungswettkämpfen reisten Kim Vaske, Lara Schirmbeck und Malte Hurcks von der Laufgemeinschaft ins Ischelandstadion nach Hagen. Viel Sonnenschein und Temperaturen um die 25° begleiteten die Sportlerinnen und Sportler während ihrer Wettkämpfe. [..mehr]

Leichtathletik Wettkämpfe in Olfen und Horstmar

Die wenigen Leichtathleitik-Wettkämpfe, die angeboten werden, müssen auch genutzt werden, dieses dachten sich zumindest Lara Schirmbeck und Kim Vaske. Schirmbeck startete am Samstag in Olfen, während Vaske sich am Montagabend in Horstmar ihre Spikes für den Wettkampf schnürte. In einem gut besetzten Teilnehmerfeld setzte sich Schirmbeck im Hochsprung mit neuer persönlicher Bestleistung am [..mehr]

Sprung- und Wurfmeeting in Dülmen am 15. 08 2020

Regengüsse in Dülmen Mit großer Vorfreude reisten die Kinder und Jugendlichen der Laufgemeinschaft am 15. August  nach Dülmen, um am 1. Sprung und Wurfmeeting der TSG teilzunehmen. Leider hielt das Vergnügen nur wenige Stunden. Der gegen 12:30 Uhr einsetzende Regen verstärkte sich zusehends, so dass sich die Veranstalter gegen 14 Uhr gezwungen sahen, [..mehr]

Kim Vaske im Trainingslager in Notwill, Schweiz 08./09. August 2020

Leichtathletin Kim Vaske nutzte die Sommerferien um an einem Trainingslager in Notwill, Schweiz, teilzunehmen. Die LGE Athletin, auch für den TSV Bayer Leverkusen aktive Sportlerin bekam zusätzlich die Chance während des Trainingslagers an zwei Wettkämpfen teilzunehmen und damit den aktuellen Leistungsstand gerade jetzt zum Ende der Ferien abzurufen. Zunächst startete sie in Zofingen sowohl im [..mehr]

westf. Mannschaftsmeisterschaften in Lage

Bericht: Bei den westfälischen Mannschaftsmeisterschaften in Lage ging es auch in diesem Jahr wieder sehr eng und spannend zu. Mit dabei war auch die weibliche U14 der LG Emsdetten. Sie hatten den Qualifikationsdurchgang auf Platz 6 abgeschlossen und sich somit für die Endrunde der besten acht Mannschaften qualifiziert. Bei sehr angenehmen Temperaturen um die 22° [..mehr]

Kreismeisterschaften im Mehrkampf

Bericht: Bei sommerlichen Temperaturen fanden sich 21 Leichtathletinnen und Leichtathleten der LG Emsdetten am vergangenen Wochenende in Rheine zu den Kreismehrkampfmeisterschaften ein. Sie holten 14 Podiumsplätze, davon 6 Kreismeistertitel. Mit Moritz Venker, Jakob Scholz und Lorenz Sandfort waren gleich drei Jungen in der Altersklasse U10 am Start. Den Kreismeistertitel in der M8 sicherte sich dabei [..mehr]

Sportfest in Mettingen

Bericht: Die Sommerpause ist vorüber und die LGE-Kids melden sich mit guten Leistungen wieder zurück. Am Samstag stand das Tüöttensportfest in Mettingen an, das aufgrund der Umbauarbeiten in diesem Jahr in den Herbst verlegt wurde. Eine neue Tartanbahn schmückt nun das Stadion und lädt jetzt erst recht zu tollen Sportfesten ein. In der Altersklasse U16 [..mehr]

07.07.20019 Womans run und Schülertriathlon im Rahmen der Challenge Roth 2019

Am Vortag des größten Triathlons der Welt, der Challenge Roth fanden schon andere Wettkämpfe auf der Tagesordnung. Jonas Magnus startete bei der Junior Challenge, einem Triathlon über 400 Meter schwimmen, 10 km Rennrad fahren und einem abschließenden Lauf über 2,5 km. Jonas startete auf dieser, für Schüler A schon sehr lange Strecke und belegte abschließend [..mehr]

Qualifikation für die westfälischen Mannschaftsmeisterschaften

Bericht: Tolle Leistungen gab es bei den Qualifikationswettkämpfen zu den westfälischen Mannschaftsmeisterschaften zu bestaunen. Aus den Reihen der LG Emsdetten waren zwei Teams an diesem Wochenende aktiv. Bereits am Samstag startete die weibliche U14 in Coesfeld. Mit von der Partie waren Mia Linnemann, Lara Schirmbeck, Anna Maria Schnieders, Beatrice Kellers und Jara Kamp. In diesem [..mehr]

Westfalenmeisterschaften in Paderborn

Bericht: Die Trauben hingen am Sonntag bei den U16-Westfalenmeisterschaften sehr hoch für die Leichtathletinnen und Leichtathleten der LG Emsdetten. Vier Athletinnen und Athleten hatten sich für diese Meisterschaften qualifiziert und reisten voller Vorfreude in den Ahorn-Sportpark nach Paderborn. Das Teilnehmerfeld war in allen Disziplinen sehr gut besetzt und die Leistungsdichte war sehr eng, so dass [..mehr]

Nach oben