Allgemein

1. Virtueller Stutenkerllauf 07. – 21. November 2020

Die Stutenkerlläuferinnen und -läufer müssen 2020 auf den Stutenkerl verzichten Keine LGE-Vereinsmeister Schon der Teekottenlauf der Lauf-Gemeinschaft musste im Frühjahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden, jetzt traf es auch die aktiven Mitglieder des Vereins: Im Jahr 2020 wird es keine Vereinsmeister geben. Aber ebenso wie beim Teekottenlauf sorgte der 2. Vorsitzende Frank Schmitz für passenden [..mehr]

Steinhart500 – Jetzt erst recht! Birgit Heukamp

Birgit Heukamp vertrat die Farben der Laufgemeinschaft Emsdetten virtuell beim „Steinhart500 – Jetzt erst recht!“. Sie ging abweichend von der ausgeschriebenen Startzeit am offiziellen Starttag am Schloss in Burgsteinfurt auf der Originalstrecke an den Start. Der Veranstalter darum bat, nicht zur eigentlichen Startzeit zu laufen, um größere Zusammentreffen von Athleten zu vermeiden. Birgit Heukamp bewältigte [..mehr]

Hurcks und Meiners sind „steinhart“

Christian Hurcks und Marcus Meiners von der Laufgemeinschaft Emsdetten absolvierten am Samstag den „Steinhart500“. Gemeinsam - natürlich Corona konform – bewältigten sie die Distanz von 14 Kilometer und damit eine Runde im Bereich des Bagnogeländes und dem Buchenberg in Steinfurt inklusive der dazugehörigen 170 Höhenmeter. Bei idealen Witterungsbedingungen erreichten beide nach 1:23 Stunden das Ziel. [..mehr]

100. Marathon/ Ultralanglauf Jürgen Hemesath

Jürgen Hemesath beabsichtigte am Sonntag im Rahmen des „Steinhart500“ in Steinfurt sein großes Jubiläum zu feiern. Der Veranstalter hatte ihm bereits vor einigen Wochen die Startnummer „100“ reserviert da es sein 100. Marathon/ Ultralanglauf werden sollte. An den letzten zwei Wochenenden bewältigte er planmäßig seine Marathonläufe 98 und 99. Da die Veranstaltung wie bekannt dem [..mehr]

Virtuelle Bad Hersfelder Lollslauf

Am 1. Oktober begann der „Virtuelle Bad Hersfelder Lollslauf“. Hier konnte jeder Athlet individuell starten, sich eine Strecke seiner Wahl suchen und bis zum 31. Oktober absolvieren. Die klassischen Lollslaufstrecken von 500 Meter bis zur Halbmarathonstrecke waren im Angebot, aber auch individuelle Streckenlängen konnten gelaufen werden. Sonja und Jörg Langebröker von der Laufgemeinschaft Emsdetten beteiligten [..mehr]

Steinhart500

Am Sonntag den 8.11. sollte der 9. Steinhart 500 in Burgsteinfurt ausgetragen werden. Erst am 1.10. um 20 Uhr wurde die Anmeldung geöffnet und in einer Rekordzeit von 30 Minuten waren alle 500 Startplätze vergeben. Kurz vor dem Veranstaltungstag erfolgte auf Grund der zugespitzten Corona Lage die Absage. Der Lauf wird nun als virtuelle Laufveranstaltung [..mehr]

Markus Löckemann von 20 Uhr bis 4 Uhr gelaufen

Am Schinder-Trail® – Backyard Ultra 2020 „Für eine Handvoll Bäume“ beteiligte sich Markus Löckemann von der Laufgemeinschaft Emsdetten. Der Start erfolgte am Freitag um 20 Uhr. Die Grundregel war ziemlich einfach; Es wurde solange gelaufen bis nur noch ein Läufer auf der Strecke war. Alle Läufer starteten gemeinsam zu jeder vollen Stunde auf den Rundkurs. [..mehr]

Hannah Arlom im Elite-Rennen in Ratingen

Triathlon: Hannah Arlom von der LG Emsdetten belegt im Elite-Rennen in Ratingen Rang zehn „Die Profis ein bisschen geärgert“   „Das hat alle Erwartungen übertroffen. Ich konnte die ,großen Mädels‘ wirklich ein bisschen ärgern.“ Hannah Arlom, Triathletin der LG Emsdetten, war am Sonntag zum Elite-Rennen des Triathlons in Ratingen eingeladen, wo sie fast durchweg gegen [..mehr]

23. Singelloop in Enschede

Hannah Arlom, Markus Löckemann, Maik Lagemann und Marcus Meiners von der Laufgemeinschaft Emsdetten waren am Sonntag für die Laufgemeinschaft Emsdetten in Enschede am Start. Dort fand der 23. Singelloop statt. "Singels" sind die Ringstraßen um die Innenstadt. Ein idealer Rundkurs, der eine Distanz von fünf englischen Meilen (acht Kilometer) und mit immerhin 16 Höhenmetern sogar [..mehr]

Westfalenmeisterschaften in Hagen

Die Leichtathletik Westfalenmeisterschaft in der Altersklasse der unter 16jährigen stand an diesem Wochenende auf dem Programm. Mit einer guten Vorbereitung, aber mit verhältnismäßig wenig Vorbereitungswettkämpfen reisten Kim Vaske, Lara Schirmbeck und Malte Hurcks von der Laufgemeinschaft ins Ischelandstadion nach Hagen. Viel Sonnenschein und Temperaturen um die 25° begleiteten die Sportlerinnen und Sportler während ihrer Wettkämpfe. [..mehr]

Nach oben