33. Michaelislauf, Epe

Als Vater-Sohn-Team nahmen Marcus und Vitus Meiners von der LGE am Sonntag am 33. Michaelislauf in Gronau-Epe teil. Für Vitus Meiners war es - nach einigen virtuellen Starts unter 5km in der Coronazeit - die erste Teilnahme an einer öffentlichen und offiziell vermessenen Veranstaltung über 5 Kilometer. Den Rundkurs durch den Ort (2 [..mehr]

Statistik 2022 (Jahresbestenliste nach Altersklassen, Starthäufigkeit)

In dieser Rubrik sind die Jahresbestleistungen, Jahresbestenliste nach Altersklassen und die Starthäufigkeit für 2022 zu lesen. Starthäufigkeit 2022 - Stand 25.09.22 Ewigenliste - Stand 31.12.21   Läufer Bestendaten 2022 Stand 31.08.2022 Vereins-Rekorddaten ab 2000 Stand 31.08.2022   Vermessungsprotokolle von LV - Straßenstrecken   Stand: 09.01.2022: Strassenvermessungsprotokolle bestenlistenfähig Strassenvermessungsprotokolle nicht bestenlistenfähig   Leichtathletik  Bestendaten 2022 - Leichtathletik [..mehr]

19. Stadtfestlauf, Lüdinghausen

Judith Krimphove und Markus Löckemann von der Laufgemeinschaft Emsdetten beteiligten sich am Freitagabend am 19. Stadtfestlauf in Lüdinghausen. Ein 2,5 Kilometer langer flacher Rundkurs führte die Läufer vom Ortskern in westlicher Richtung an der Burg Lüdinghausen entlang um die Burg Vischering und von dort wieder zum Ziel. Judith Krimphove ging um 18 Uhr [..mehr]

Staffel-Marathon, Münster

Im Rahmen des 20. Münster Marathons wurde auch der 15. Staffelmarathonwettbewerb ausgetragen. Jede Staffel bestand aus vier Athleten die sich die Strecke von 42,195 Kilometer wie folgt teilten: 1. Läufer ca. 10,5 Kilometer, 2. Läufer ca. 11 Kilometer, dritter Läufer ca. 10 Kilometer und 4. Läufer ca. 10,7 Kilometer. Die Laufgemeinschaft Emsdetten stellte [..mehr]

Erster „28 Kilometerlauf“ im Rahmen des Münster Marathon

Erstmals wurde im Rahmen des 20. Münster Marathon ein Wettkampf über die Distanz von 28 Kilometer angeboten. Das maximale Teilnehmerfeld war auf 500 Athleten begrenzt und kurz vor dem Veranstaltungstag ausgebucht. Seitens der Laufgemeinschaft Emsdetten gingen um 10:15 Uhr Hannah Arlom, Maik Lagemann, Petra Sommer und Paul Venker an den Start. Der Start [..mehr]

20. Münster-Marathon – Mannschaftswertung

Nun liegen auch die Sonderwertungen des 20. Münster Marathon vor. In der Mannschaftswertung der Männer belegte die LG Emsdetten in der Besetzung Markus Löckemann (3:12:58 Stunden), Henrik Austrup (3:27:44 Stunden) und Helmut Thünemann (3:27:48 Stunden) mit einer Gesamtzeit von 10:18:30 Stunden den ausgezeichneten siebten Platz. Das zweite LGE Team mit Jürgen Hemesath (3:58:06 [..mehr]

20. Münster Marathon – Tolle LGE Beteiligung

Der Startschuss des Jubiläumslaufes in  Münster, dem inzwischen 20. Marathonlauf, erfolgte am Sonntagmorgen um 9 Uhr. Rund 2000 Marathonläufer/innen aus 45 Nationen hatten gemeldet. Bei idealen Bedingungen mit Temperaturen von 15 Grad beim Start und 20 Grad am Nachmittag erreichten 1485 Marathonläufer (316 Frauen / 1169 Männer) das Ziel auf dem Prinzipalmarkt. Beherrscht [..mehr]

20. Start beim Münster Marathon

Karl Heisterkamp: „Laufen gehört zu meinem Lebensziel“ Quellenangabe: Redakteur von Luca Pals, Emsdettener Volkszeitung, Ausgabe 10.09.2022 32 Frauen und Männer können sich beim Münster-Marathon als „Treue-Läufer“ bezeichnen. Sie haben keine der bisherigen 19 Auflagen verpasst. Einer von ihnen ist der 77-jährige Karl Heisterkamp von der LG Emsdetten. Er ist einer von über 9000 [..mehr]

LGE Duo startete beim XTerra Triathlon auf Ameland

Ralf Kroening und Matthias Bläker waren am letzten Samstag als Teilnehmer für die LG Emsdetten beim XTerra Triathlon Wettbewerb auf der Niederländischen Insel Ameland am Start. Der Crosstriathlon bietet einen herausfordernden Kampf mit den Inselelementen. Schwimmen im Wattenmeer, Mountainbiken und Laufen am Strand, durch die Dünen und den Wald und das unvergessliche Finish auf der [..mehr]

Nach oben