Über Paul Venker

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Paul Venker, 336 Blog Beiträge geschrieben.

Der Kampf gegen die extreme Hitze

Viel zu wenige Verpflegungsstellen beim Ironman 70.3-Triathlon in Luxemburg / Coaching-Verbot aufgehoben Quellennachweis: Sportredakteur Friedhelm Wenning, Emsdettener Volkszeitung, Ausgabe 21. Juni 2022 Es war anstrengend. Es war schweißtreibend. Es ging bis an die Grenzen der körperlichen Leistungsfähigkeit. Es ging fast sogar darüber hinaus. Aber es hat sich gelohnt: Emsdettens Triathlon-Ass Hannah Arlom kam beim Ironman [..mehr]

Riesenbecker Sixdays – 6. Tag

Bilder: Die 16. Auflage der Riesenbecker Sixdays wurde von Samstag den 21 Mai bis Donnerstag den 26. Mai ausgetragen. Der Veranstalter SV Teuto Riesenbeck führt diese mit großem Aufwand verbundene Veranstaltung nur alle zwei Jahre durch. Pandemiebedingt liegt die letzte Veranstaltung bereits vier Jahre zurück. 404 Athleten (306 Männer / 98 Frauen), darunter [..mehr]

Riesenbecker Sixdays – 5. Tag

Bilder: Bilder im Zielbereich: Etappe Der Start der fünften Etappe erfolgte am Mittwochabend um 18 Uhr in Ibbenbüren-Dickenberg an der Paul-Gerhardt-Schule. Der Zieleinlauf befand sich am südlichen Aasee in Höhe des Segelclubs hinter dem Aaseebad. Auf den 22,31 Kilometern waren 295 Höhenmeter zu bewältigen. Hannah Arlom wurde mit 1:36:03 Stunden zum [..mehr]

Riesenbecker Sixdays – 4. Tag

Bilder: Am Dienstagabend um 18 Uhr folgte die Fortsetzung der 16. Riesenbecker Sixdays. Schon beim Start der 17,41 Kilometer langen 4. Etappe vor dem Rathaus in Mettingen regnete es kräftig. Auf dem Weg zur Paul-Gerhardt-Schule in Ibbenbüren-Dickenberg kam zwar später die Sonne heraus, zum Trocknen reichte das allerdings nicht. Diese Etappe war zwar [..mehr]

Riesenbecker Sixdays – 3. Tag

Bilder: Am Montagabend um 18 Uhr erfolgte der Start der dritten Etappe der Riesenbecker Sixdays. Auf der 18,66 Kilometer langen Etappe von Tecklenburg nach Mettingen waren 233 Höhenmeter zu überwinden. Der Zieleinlauf befand sich am Rathaus in der Ortsmitte von Mettingen. Auf den letzten zwei Kilometern ging es leicht abwärts zum Zieleinlauf inmitten [..mehr]

Riesenbecker Sixdays – 2. Tag

Bilder und Ergebnisse der 2. Etappe Am Sonntagnachmittag erfolgte um 14 Uhr der Start der zweiten Etappe der diesjährigen Riesenbecker Sixdays. Diese führte bei strahlendem Sonnenschein von der Ludwigsschule in Ibbenbüren nach Tecklenburg. Auf der 20,29 Kilometer langen Strecke waren insgesamt 435 Höhenmeter zu bewältigen. Der Zieleinlauf befand sich vor dem Rathaus in [..mehr]

Triathlon: LGE-ler in Waiblingen am Start

Altersklassen-Sieg für Andre Kemper Zum Triathlon Saisonstart war Andre Kemper am Wochenende im baden-württembergischen Waiblingen am Start. Bei der Volksdistanz mussten 500 m geschwommen, 18 km auf dem Rad und 5 km in den Laufschuhen zurückgelegt werden. Geschwommen wurde im Freibad, gestartet im „rolling start“-System: Alle 10 Sekunden durfte ein Schwimmer ins Wasser. Kemper verließ [..mehr]

7. Platz ist ein überragendes Resultat

Triathlon: Hannah Arlom von der LG Emsdetten mit dem ersten Wettkampf des Jahres zufrieden: Quellennachweis: Sportredakteur Christoph Niemeyer, Emsdettener Volkszeitung, Ausgabe 09.05.2022 „Es lief überragend.“ Hannah Arlom, Profi-Triathletin der LG Emsdetten, war mit ihrem Saisonauftakt am Sonntagnachmittag im Elite-Feld in Buschhütten im Siegerland bestens zufrieden. Platz sieben stand für die Dettenerin am Ende [..mehr]

„Die schnelle Strecke macht Spaß“

Salvus-Teekottenlauf Quellenangabe: Sportredakteur Christoph Niemeyer, Emsdettener Volkszeitung, Ausgabe 07.05.2022 „Ein bisschen weniger als vor der Pandemie, aber trotzdem top: Wir hatten insgesamt 1117 Anmeldungen“, verkündete Dirk Magnus, Chef-Organisator des 33. Salvus-Teekottenlaufes der LG Emsdetten am Freitagabend. „Super Wetter, super Stimmung – die Leute haben einfach Bock, wieder zu laufen. Ohne Stress, ohne 2G [..mehr]

Nach oben