50. Internationalen Volkslauf in Vreden

Bericht:

Thomas Poggemann vertrat die Farben der Laufgemeinschaft Emsdetten am Samstag beim 50. Internationalen Volkslauf in Vreden. Bei dem Jubiläumslauf ging er über die Distanz von zehn Kilometer an den Start. Um 14:50 Uhr erfolgte der Start dieses Laufes. Die flache asphaltierte Wendepunktstrecke führte durch die Bauernschaft Gaxel in Richtung Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn und zurück. Start und Ziel befanden sich im Widukindstadion. Hier war zu Beginn und zum Abschluss jeweils eine Stadionrunde zu absolvieren. Thomas Poggemann finishte als 60. der Gesamtwertung und Neunter der AK M 55 nach 49:55 Minuten. Insgesamt wurden bei diesem Lauf 155 Athleten im Ziel erfasst.

 

Fotos: