35. Nordwalder Allerheiligenlauf

Laufdatum: 27.10.2018
Startzeit: ab 13:00 Uhr
Start: An der Sporthalle der Kardinal-von-Galen-Schule
Ziel: An der Sporthalle der Kardinal-von-Galen-Schule
Laufstrecke: 1 km, 2 km, 5 km, 10 km
Wetter: 10 Grad, trocken, teilweise heiter, fast windstill
Teilnehmer im Ziel: 641

Bericht:

641 Teilnehmer registrierte der Veranstalter des 35. Nordwalder Allerheiligenlaufes am Samstagnachmittag im Ziel. Gleich 105 Athleten vertraten die Farben der Laufgemeinschaft Emsdetten darunter 42 Mitglieder des aktuellen Einsteigerlauftreffs „Krabbelgruppe 6“. Damit war die LG Emsdetten wieder einmal der mit Abstand teilnehmerstärkste Verein bei dieser Veranstaltung. Üblicherweise liegt die Zahl der Finisher in Nordwalde jedoch eher bei rund 1000 Athleten. Wie üblich wurden Laufwettbewerbe über die Distanzen von einem, zwei, fünf und zehn Kilometer ausgetragen.

Start und Zieleinlauf befanden sich im Bereich der Sporthalle der Kardinal-von-Galen-Schule. Gelaufen wurde auf einem asphaltierten welligen Rundkurs durch den Ortskern von Nordwalde. Die Bedingungen waren mit Sonnenschein und Temperaturen von zehn Grad hervorragend. Die LG Emsdetten fiel durch das große Aufgebot und ausgezeichnete Platzierungen positiv auf. Gesamtsiege gab es durch Nico Ahlert beim ein Kilometer Lauf II und Felix Heidotting beim zwei Kilometer Lauf. Für einen Doppelsieg sorgten beim fünf Kilometer Lauf Simon Hilt und Julian Rauß. Beim Lauf II über einen Kilometer der Mädchen belegten Leni Heidotting und Maja Venker die Plätze zwei und drei in der Gesamtwertung. Hinzu kamen drei weitere Top-ten Platzierungen.

Mit Nico Ahlert, Felix Heidotting, Simon Hilt, Andreas Borgmann, Günter Ortmeier, Fee Schmitz, Laura Termöllen, Margret Venker und Lukas Termöllen stellte die LG Emsdetten neun Altersklassensieger. Außerdem gingen acht zweite und vier dritte Altersklassenplätze an die LG Emsdetten.

Ein Kilometer Lauf I

Beim Lauf I der Kinder über die Distanz von einem Kilometer gingen zunächst um 13 Uhr die Jahrgänge 2012 und Jünger an den Start. LGE Athlet Matti Lagemann wurde 15. in der AK M 6 mit 6:01 Minuten. Insgesamt wurden 81 Nachwuchsathleten darunter 40 Jungen im Ziel erfasst.

Ein Kilometer Lauf II

Über die gleiche Distanz starteten zwanzig Minuten später beim Lauf II die Nachwuchsathleten der Altersklassen U8 bis U10. Die LGE Athletinnen Leni Heidotting (4:10 Minuten) und Maja Venker (4:11 Minuten) setzten hier die Akzente und sorgten mit ihren hervorragenden Zeiten für die Plätze zwei und drei in der Gesamtwertung der Mädchen. Bei den Jungen war Nico Ahlert nicht zu schlagen.

Mit hervorragenden 3:45 Minuten siegte er bei diesem Lauf. Diego Mersch sicherte sich mit 4:09 Minuten den fünften Platz in der Gesamtwertung. Jakob Scholz mit 4:18 Minuten und Moritz Venker mit 4:19 Minuten folgten als Elfter und Zwölfter. Insgesamt kamen 96 Nachwuchsathleten (43 Mädchen / 53 Jungen) in die Wertung.

Zwei Kilometer Lauf

Beim zwei Kilometer Lauf der Jahrgänge 2005 – 2009  war die LG Emsdetten mit drei Athleten vertreten. Hier wurde nahtlos an die Erfolgsserie angeknüpft. Felix Heidotting war wie schon im letzten Jahr der schnellste LGE Athlet. Er holte wie schon im Vorjahr mit ausgezeichneten 7:46 Minuten den Gesamtsieg bei den Jungen. Bei den Mädchen lief Lara Schirmbeck nach 10:13 Minuten als fünfte ins Ziel. Anna Marie Schnieders folgte mit 10:46 Minuten auf Platz Neun. Insgesamt wurden 22 Athleten, darunter elf Mädchen, im Ziel erfasst. 

Fünf Kilometer Lauf

Beim fünf Kilometer Jedermann Lauf befanden sich 15 Athleten der LG Emsdetten unter den 169 im Ziel erfassten Teilnehmern (116 Männer / 53 Frauen). Kim Vaske war schnellste Athletin der „LGE“. Sie lief nach 27:16 Minuten als 21. der Gesamtwertung und als zweite der AK W 13 über die Ziellinie. Karin Ahlert folgte nach 29:01 Minuten als 25. der Gesamtwertung und vierte der AK W 30. Dritte der LGE bei diesem Lauf wurde Liv-Grethe Lagemann die mit 37:44 Minuten 48. gesamt und zweite der AK W 11 wurde.

Bei den Männern konnte sich Simon Hilt mit ausgezeichneten 17:15 Minuten gegen seinen Vereinskameraden Julian Rauß mit ebenfalls hervorragenden 17:39 Minuten durchsetzen. Damit war der Doppelsieg der LGE perfekt. Zu den drei schnellsten Emsdettener gehörte auch Andreas Borgmann der mit 19:49 Minuten ebenfalls unter der 20-Minuten-Marke blieb und in der AK M 55 siegte. In der Gesamtwertung platzierte er sich als 19. weit vorne. 

Zehn Kilometer Hauptlauf

Beim Hauptlauf über die Distanz von zehn Kilometer erreichten 273 Athleten das Ziel. Hier war die Laufgemeinschaft mit 72 Teilnehmern überaus stark vertreten. Einen großen Teil davon, und zwar 42 Aktive, stellte der derzeitige Lauftreff für Einsteiger, die „Krabbelgruppe 6“. Die ersten kamen mit ihren Trainern nach rund 57 Minuten ins Ziel. Der größte Teil finishte samt Trainern ab 1:13 Stunden.

Sascha Scholz lief mit 44:05 Minuten als schnellster Athlet der LG Emsdetten auf den 43. Platz in der Gesamtwertung der Männer. In der AK M 45 reichte das für Platz zehn. Oliver Heidottting überquerte als 52. gesamt nach 44:48 Minuten die Ziellinie. Holger Brockmann wurde 21. in der AK M 45 und 78. gesamt mit guten 49:33 Minuten. Damit gehörte er zu den drei schnellsten LGE – Athleten dieses Laufes.

Mit guten 52:15 Minuten war Silvia Holt schnellste Emsdettenerin bei diesem Lauf. Als 21. der Gesamtwertung der Frauen und vierte der AK W 40 lief sie vorne mit. Als 23. der Gesamtwertung und fünfte der AK W 45 folgte Alexandra Büker mit 52:46 Minuten. Zu den drei schnellsten „LGE“ Athletinnen gehörte außerdem Maya Schmitz die mit 56:57 Minuten 39. der Gesamtwertung und Zweite der AK W 16 wurde.

Ergebnisübersicht vom 35. Allerheiligenlauf in Nordwalde

 

1 km Schülerlauf I
m
22. 107 Matti Lagemann 6:01 Min.
40 Teilnehmer im Ziel
1 km Schülerlauf II
w
2. 219 Leni Heidotting 4:10
3. 223 Maja Venker 4:11
43 Teilnehmer im Ziel
m
1. 218 Nico Ahlert 3:45
5. 217 Diego Mersch 4:09
11. 214 Jakob Scholz 4:18
12. 222 Moritz Venker 4:19
53 Teilnehmer im Ziel
2 km Schülerlauf
w
5. 295 Lara Schirmbeck 10:13
9. 111 Anna Maria Schnieders 10:46
11 Teilnehmer im Ziel
m
1. 296 Felix Heidotting 7:46
11 Teilnehmer im Ziel
5 km Jedermannlauf
w
21. 327 Kim Vaske 27:16
25. 457 Karin Ahlert 29:01
45. 422 Gabriele Niessing 35:55
47. 401 Aimy Landwehr 37:44
48. 108 Liv-Grethe Lagemann 37:44
53 Teilnehmer um Ziel
m
1. 450 Simon Hilt 17:15
2. 387 Julian Rauß 17:39
19. 418 Andreas Borgmann 19:49
22. 252 Frank Schmitz 20:33
24. 444 Thomas Linnenbaum 20:50
33. 226 Tim Korte 22:03
42. 438 Gerhard Epping 22:41
81. 264 Martin Mußmann 27:18
83. 366 Christian Hurcks 27:28
84. 367 Thomas Poggemann 27:30
95. 221 Michael Venker 29:20
101. 362 Dominik Hälker 30:02
102. 357 Harald Grimme 30:02
109. 320 Günter Ortmeier 34:22
117 Teilnehmer im Ziel
 

10 km Hauptlauf

w
21. 335 Silvia Holt 52:15
23. 792 Alexandra Büker 52:46
39. 253 Maya Schmitz 56:57
42. 742 Birgit Heukamp 57:08
44. 339 Marion Wilmer 57:24
45. 328 Susanne Vaske 58:07
49. 672 Stephanie Schröder 58:49
55. 333 Carmen Broeker 1:01:03
60. 767 Margret Venker 1:04:40
66. 692 Pia Schölling 1:13:57
67. 693 Lisa Schölling 1:13:57
68. 254 Fee Schmitz 1:13:58
69. 697 Sarah Heines 1:13:58
70. 684 Petra Hemesath 1:13:58
71. 705 Martina Ansmann 1:13:59
72. 704 Petra Kortemeyer 1:13:59
73. 719 Laura Fabel 1:14:00
74. 721 Britta Schwarte 1:14:00
75. 723 Nadine Lüring 1:14:00
76. 709 Marina Bösenberg 1:14:00
77. 700 Christiane Gronemann 1:14:00
79. 685 Martina Schöpper 1:14:01
80. 716 Laura Termöllen 1:14:01
81. 708 Christine Korte 1:14:02
82. 714 Silke Termöllen 1:14:02
83. 727 Maraike Schellmann 1:14:02
84. 701 Anna Westkamp 1:14:02
85. 682 Linda Berlekamp 1:14:03
86. 725 Petra Gunder 1:14:03
87. 722 Christine Kreimer 1:14:03
88. 724 Daniela Stampa 1:14:11
89. 731 Anja Heeke 1:14:11
90. 717 Anna-Christin Becks 1:14:12
91. 738 Jutta Beuse 1:14:14
92. 741 Kristin Preckeler 1:14:14
93. 737 Anja Schmitz 1:14:14
94. 718 Jutta Lüke 1:15:10
95. 729 Mandy Scherer 1:15:11
96. 695 Mechthild Kersting 1:15:11
97. 690 Claudia Pleimann 1:15:11
98. 732 Mareike Esslage 1:15:12
99. 711 Christine Meinigmann 1:15:12
100. 761 Melanie Schmitz 1:15:12
101. 739 Margot Kleiner 1:15:13
102 Teilnehmer im Ziel
m
43. 762 Sascha Scholz 44:05
45. 332 Christoph Kolthof 44:09
52. 839 Oliver Heidotting 44:48
59. 626 Manuel Schröder 46:24
78. 474 Holger Brockmann 49:33
79. 480 Thomas Schmedding 49:36
82. 776 Christoph Hilbert 49:43
91. 715 Lukas Termöllen 51:08
92. 635 Marcus Meiners 51:15
94. 481 Sascha Holz 51:24
96. 482 Frank Ebert 51:39
110. 658 Paul Venker 53:58
128. 706 Björn Thalmann 56:57
129. 710 Michael Schriewer 56:58
130. 760 Alexander Kremer 57:02
131. 350 Andre Veerkamp 57:03
132. 681 Mirek Notzon 57:05
134. 736 Frank Schmitz 57:08
135. 733 Matthias Bartsch 57:08
137. 621 Harald Grimme 58:11
138. 840 Jörg Schulte-Austum 58:15
143. 807 Lars Ottenjann 59:20
160. 694 Walter Schölling 1:14:01
161. 687 Matthias Spielmann 1:14:01
162. 691 Rainer Kolthoff 1:14:06
164. 743 Edmund Wilp 1:15:11
165. 703 Marian Hildebrandt 1:15:11
166. 730 Marek Scheipermeier 1:15:11
167. 336 Ralf Schürmann 1:15:12
168. 771 Reza Mowlavi 1:15:45
169. 734 Werner Ottenjann 1:15:45
169 Teilnehmer im Ziel

Ergebnisse:

35. Nordwalder Allerheiligenlauf, 27.10.2018

Fotos: