31. Westerwinkellauf

Laufdatum: 02.11.2019
Startzeit: 14:20 Uhr (= 5 km), 15:30 Uhr (= 10 km)
Start: Schwimm- u. Sporthalle Herbern
Ziel: Schwimm- u. Sporthalle Herbern
Laufstrecke: 5 km, 10 km
Wetter: 14 Grad, diesig, bedeckt, fast trocken, leichter Westwind
Teilnehmer im Ziel: 993

Bericht:

Am Samstagnachmittag nahmen Matthias Bartsch so wie Margret und Paul Venker von der Laufgemeinschaft Emsdetten am  31. Westerwinkelwaldlauf in Ascheberg-Herbern teil. Sie gingen über die Distanzen von fünf und zehn Kilometer an den Start.

Matthias Bartsch und Margret Venker hatten beim fünf Kilometer Lauf einen Rundkurs um das Wasserschloss Westerwinkel zu bewältigen. Die landschaftlich schöne Laufstrecke führte überwiegend über Parkwege. Matthias Bartsch kam mit den Streckenverhältnissen sehr gut zurecht. Er überquerte nach hervorragenden 22:29 Minuten als vierter der Altersklasse M 45 die Ziellinie. Auch in der Gesamtwertung der Männer lief er als 34. vorne mit. Margret Venker sicherte sich mit 32:58 Minuten als zweite der AK W 70 einen Platz auf dem Podest. In der Gesamtwertung der Frauen belegte sie den 73. Platz. Insgesamt wurden 213 Athleten (119 Männer / 94 Frauen) im Ziel erfasst.

Paul Venker beteiligte sich am zehn Kilometer Lauf. Er hatte den Rundkurs zweimal zu bewältigen. Paul Venker lief nach 56:04 Minuten ins Ziel. Als zweiter der AK M 70 stand er ebenfalls bei der Siegerehrung auf dem Podest. In der Gesamtwertung der Männer belegte Paul Venker Platz 108 unter 136 Finishern.

Ergebnisse:

31. Westerwinkellauf, 02.11.2019

31. Westerwinkellauf, 02.11.2019 – Bartsch, Matthias

31. Westerwinkellauf, 02.11.2019 – Venker, Margret

31. Westerwinkellauf, 02.11.2019 – Venker, Paul

Fotos: