Nikolauslauf Dülmen

Felix Heidotting, Oliver Heidotting und Günther Thünemann von der Laufgemeinschaft Emsdetten beteiligten sich am Samstag am 31. Nikolauslauf in Dülmen. Sie gingen dort um 14:30 Uhr über die Distanz von fünf Kilometer an den Start. Gelaufen wurde auf einem Rundkurs mit Start und Ziel im Stadion der TSG Dülmen. Oliver Heidotting überquerte nach 20:50 Minuten als 26. der Gesamtwertung und zweiter der AK M 45 die Ziellinie. Gegenüber dem Vorjahr verbesserte er sich um 1:25 Minuten. Felix Heidotting wurde von Günther Thünemann auf der Laufstrecke begleitet. Felix Heidotting überquerte nach ausgezeichneten 21:20 Minuten die Ziellinie. Damit war er gleich 35 Sekunden schneller als im Vorjahr. Felix Heidotting freute sich über den Sieg in der AK M 11 und den guten 31. Platz in der Gesamtwertung. Günther Thünemann wurde mit 21:21 Minuten zweiter in der AK M 55 und 32. in der Gesamtwertung. Insgesamt wurden 215 Athleten im Ziel erfasst.