Hallen-Kids-Cup am 19.11.2017 in Münster

Bericht:

Wenn in einer Sporthalle Kinder im Alter von 6-11 Jahren mit viel Spaß und Enthusiasmus über Bananenkisten sprinten, Medizinbälle gegen eine Wand werfen oder einen Hindernisparcour ablaufen, dann ist wieder die Zeit für den alljährlichen Hallen-Kids-Cup in Münster.

Am vergangenen Sonntag reiste die LGE mit zwei Teams (U10 und U12) nach Münster, um sich dort im Rahmen eines Mannschaftswettkampfes mit anderen Teams aus dem Münsterland zu messen.

Beide Emsdettener Teams waren mit jeweils 8 Jungen und Mädchen besetzt. Für die U10, die in vier Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen musste, starteten Leni Heidotting, Klara Wedi, Niela Bruns, Leni Büchter, Kathi Hillenkötter, Michel Egbers, sowie Maja und Moritz Venker.

Nach dem Medizinball-Stoßen ging es für die U10 zur Weitsprung-Staffel. Hier mussten die Kinder innerhalb von drei Minuten möglichst viele Punkte beim Weitsprung sammeln. Es folgte eine Pendelstaffel, in der die Kids innerhalb von drei Minuten eine möglichst lange Strecke sprinten mussten. Dabei waren auch Bananenkisten als Hindernisse aufgestellt. Zu guter Letzt folgte mit der Hindernisstaffel das Highlight des Tages. Hier mussten die Athletinnen und Athleten 10 Minuten lang abwechselnd einen langen Hindernisparcour ablaufen und dabei eine möglichst lange Strecke absolvieren. Die U10 zeigte insbesondere bei den Laufdisziplinen eine tolle Leistung und erreichte am Ende einen hervorragenden 2. Platz.

Für die U12 waren Mia Linnemann, Anna Möllers, Anna-Maria Schnieders, Malte Hurcks, Beatrice Kellers, Lara Schirmbeck, Mara Westhues und Jara Kamp am Start. Sie mussten ihre Fitness an 5 Disziplinen unter Beweis stellen.

Insbesondere bei den Sprungdisziplinen (Hoch- und Weitsprung) erzielten die Sportlerinnen und Sportler hervorragende Ergebnisse. Ebenso wie die U10 erreichte auch die U12 einen tollen 2. Platz.

Im Gegensatz zur U10 gab es in dieser Altersklasse auch eine Einzelwertung, in der sich die LGElerinnen und LGEler hervorragend platzierten. Bei den Jungen der M11 belegte Malte Hurcks  den 2. Platz. In der Altersklasse W11 stieg Lara Schirmbeck mit ihrem 3. Rang ebenso auf das Treppchen, wie Mia Linnemann und Jara Kamp, die hier in der W10 den  1. und 2. Platz belegten.

Darüber hinaus belegten Anna-Maria Schnieders  den 4. Platz, Anna Möllers den 6. Platz, Beatrice Kellers den 7. Platz und Mara Westhues  den  13. Platz. Insgesamt ein tolles Mannschaftsergebnis.

Letztlich war es für alle Kinder ein riesiger Spaß und ein schönes Erlebnis, so dass die Ergebnisse hier sicherlich zweitrangig sind.

 

Fotos: