17.09.2016 Dirk Terhorst beim Ultraschwimmen und Ralf Kröning beim Crosstriathlon auf Ameland

Zwei weitere Sportler des LG Tri-Teams suchten eine andere Herausforderung zum Saisonabschluss.

Ralf Kröning entschloss sich in seinem Urlaub kurzerhand am Crosstriathlon auf Ameland teilzunehmen. Dort musste er 500 m im Hafenbecken von Nes Schwimmen, 22 km Radfahren mit dem Mountain-Bike durch Dünen, Wald und Strand sowie einer abschließendem 6 km Lauf. Bei dieser tollen Veranstaltung bei bestem Wetter überquerte Ralf nach 2:10 die Ziellinie und erreichte damit einen tollen 10. Platz in seiner Altersklasse.

Dirk Terhorst startete am letzten Wochenende beim Ultraschwimmen vor der Kulisse des Münsteraner Hafenbeckens am Kreativkai . Nach einem Jahr Pause gab es wieder ein großes Angebot für Breitensportler, Hobbysportler und Langdistanzathleten mit unterschiedlichen Streckenlängen über 1, 4 oder 8 km Streckenlänge. Dirk entschied sich für die 4 km Strecke, dabei mussten jeweils 4 Runden über einen Kilometer geschwommen werden. Dirk zeigte eine sehr starke konstante Leistung und benötigte für die Strecke 01:14:35 und belegte damit einen starken 42. Platz in der Gesamtwertung.