02.07.2017 Hannah Arlom sichert sich den Sieg beim Phönixsee-Triathlon in Dortmund

Am letzten Sonntag konnte Hannah Arlom vom LG Tri-Team ihrer bislang so erfolgreichen Saison mit einem Sieg beim Sieg beim Phönixsee-Triathlon in Dortmund ein weiteres Ausrufezeichen setzen. Bei dem Triathlon konnte sie sich auf der olympischen Distanz über 1.500 m Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen durchsetzen und sicherte sich in einem sehr stark besetzten Starterfeld  den Sieg.

Insgesamt traten bei diesem Triathlon über 700 Athleten an und wurden von weit über 8.000 Zuschauern trotz des schlechten Wetters angefeuert.  Nach dem Schwimmen im Hoerder Hafenbecken des Phönixsees wechselte Hannnah auf eine sehr zuschauerfreundliche Radrunde über 6,5 km, die sie insgesamt sechsmal durchfahren musste. Abschließend führte die Laufstrecke über eine 1,25 km lange Wendepunktstrecke, die sie also insgesamt achtmal durchlaufen musste.

Nach insgesamt 02:10:52 überquerte sie mit einem Vorsprung von über 7 Minuten vor der Zweitplatzierten den Sieg !